Direktberatung

call_back02241 2513930

skype_logoSkype

Industrie40

Industrie 4.0 bezeichnet meist die nächste Stufe der Automatisierung nach der Automatisierung durch den Einsatz moderner Steuerungen. Industrie 4.0 bedeutet die Vernetzung von Bediener und Maschine mit dem Rest der Produktion. Die Speicherung, der Zugriff und Verwaltung von Produktdaten und Statusinformationen soll nun immer und von überall möglich sein.

So entwickelte ich Beispielsweise für einen Hersteller von Koordinatenmessgeräten eine Lizenzlösung mit einer zentralen Cloud. Jede der weltweit im Einsatz befindlichen Maschinen kommuniziert mit dieser, um dem Benutzer möglichst Reibungslos die nötigen Lizenzen für den Betrieb der Hard- und Software zur Verfügung zu stellen. Eine besondere Herrausforderung war hier, wie meist im Industriebereich, die sehr lange Supportzeit der Maschinen. - Ein KMG kann durchaus 30 Jahre und mehr eingesetzt werden - Alle Schnittstellen mussten so gestalltet werden, dass die Cloud völlig unabhängig verwaltet werden kann. Auch musste die gesamte IT-Sicherheit entsprechend hohe Standards erfüllen, damit die Maschine auch in der Zukunft noch Sicher mit der Cloud kommunizieren kann.